Beatrice meets Anna

Beatrice Brüss im Gespräch mit Anna über die Erfahrungen mit Schülern aus der anderen Perspektive, über langen Atem und Leidenschaft im Umgang mit Kindern. 

Welche Eigenschaften sollte eine gute Grundschullehrerin haben?
Wie viel Geduld braucht man als Grundschullehrerin?
Wo siehst du dich in 10 Jahren?

Welche Fächer hast du für dein Studium gewählt?

Ich studiere die Fächer Deutsch, Mathematik, Bildungswissenschaften (Pflicht) und Sport (Wahlfach) auf Grundschullehramt.

In welchem Zeitraum hast Du die GE Hardt besucht?

Ich habe die Gesamtschule Hardt von 2008 bis 2016 besucht.

Kannst Du uns einen stichwortartigen Überblick über deine Zeit nach dem Abi geben?

Am 01.07.2016 habe ich mein Abitur absolviert und bin dann vom 02.07. bis zum 20.08.2016 nach Australien geflogen und habe dort Urlaub gemacht. Am 10.10.2016 begann ich dann mit meinem Studium.

Welche Leistungskurse hattest Du belegt? War die Wahl Interessen-, Lehrer- oder Notenbezogen?

Ich habe die Leistungskurse in den Fächern Englisch und Erdkunde besucht. Diese Wahl war Interessen – und Notenbezogen.

Wie bist du zu diesem Studiengang/Beruf gekommen?

Ich Wollte schon seit der Grundschulzeit Grundschullehrerin werden .

Hast du dich schon früher, vor dem Studium viel damit beschäftigt?

Mit dem Studium nicht, mit dem Beruf jedoch durch ein 6 – wöchiges Praktikum.

Welche Aspekte waren bei der Berufswahl für dich entscheidend?

Bei meiner Berufswahl waren für mich die Aspekte Interesse , ein Job mit Kindern und Menschen und ein sicherer Job entscheidend.

Was interessiert dich besonders an deinem Studiengang?

In meinem Studium interessiert mich besonders der Sport- und Bildungswissenschaftenbereich.

Wie hast du dir damals dieses Studium/Beruf vorgestellt? Haben sich deine Vorstellungen bewahrheitet?

Ich habe mir vorgestellt, dass mehr Didaktik drankommt und man lernt mehr unnützes Zeug, als gedacht.

Bist du mit deiner Studienwahl und deinem Studium zufrieden?

Ja, bisher bin ich mit meiner Wahl sehr zufrieden, bin jedoch erst recht weit am Anfang des Studiums.

Woran arbeitest du im Moment?

Momentan arbeite ich an mehr Motivation und daran, dass ich alle Klausuren bestehe.

Welche Tipps würdest du Schülern und Schülerinnen bezüglich der Berufswahl geben?

Ich würde den Schülern den Tipp geben, dass sie sich gut mit dem Beruf auseinandersetzten sollten, weil man leicht das Ziel aus den Augen verlieren kann, wenn es nicht der Traumjob ist.

Wo siehst du dich in zehn Jahren?

In zehn Jahren sehe ich mich als Lehrerin einer Grundschulklasse.

Was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften einer perfekten Lehrerin/eines perfekten Lehrers?

Eine perfekte Lehrerin/ Ein perfekter Lehrer hat in meinen Augen viel Geduld , einen guten Bezug zu den Schülern/Schülerinnen, didaktische Kompetenzen, Spaß am Beruf, ist offen gegenüber den Kindern und wählt einen guten Mix zwischen Nähe und Distanz.