GESELLSCHAFT

Guerilla Aktion ‘Energiesparen’

Mit einer Guerilla Aktion zum Thema Energiesparen hat das Erasmus+ Team am vorletzten Schultag die Gesamtschule Hardt „gestürmt“ und ihre Botschaften hinterlassen. Als Finale der Awareness Weeks haben die Erasmusteilnehmer die Kampagne „Schule im Energiesparmodus“ entwickelt und dazu Aufkleber in der Schule angebracht. Sie sollen Mitschüler, Lehrer und Besucher im neuen Schuljahr daran erinnern, wie sie im Schulalltag durch Energiesparen viel zum Klimaschutz beitragen können. 

Das ErasmusPlus Team wünscht einen wunderbaren und nicht zu heißen Sommer!