MEDIEN

Warum die Tageszeitung aussterben muss — oder eben doch nicht.

STATEMENTS aus der Doku
☛ „Die Presse hat keine Zukunft!“ — Der Zeitungshändler
☛ @DE: „In Deutschland blüht die Presselandschaft. Aber auch hier ist die Krise spürbar.“
☛ #Klickzahlen: „Was oft falsch gesehen wird und in der Branche für viel Leid sorgt: die Zahl der Seitenaufrufe." — Tony Haile, Chartbeat 
☛ „Die goldenen Zeiten scheinen im Moment vorbei zu sein.“ — Mathias Döpfner
☛ „Die BBC und der Guardian werden wahrscheinlich die einzigen Europäischen Player sein." — Wolfgang Blau
☛ „Die deutschen Zeitungshändler scheinen sich weniger Sorgen zu machen."

Stirbt die Tageszeitung bald aus? Seit etwa 20 Jahren bedroht die digitale Revolution die Papierwelt. Das Business-Modell der Printpresse hat den Boden unter den Füßen verloren. In der Dokumentation erleben die zwei Medienexperten Philippe Kieffer und Marie-Eve Chamard vor Ort, wie führende Verlage, Chefredakteure, Journalisten und Leser darauf reagieren. [via arte]

Werden wir in 10 Jahren also noch Zeitung lesen? Ist der „wahre“ Journalismus von Klickzahlen bedroht? Und was können Tageszeitungen besser machen um auch junge Menschen zu begeistern?

Wir empfehlen eine Medienreportage die zum Nachdenken und -fragen einlädt.