OUT NOW

Join the CREATiVE SPACE @GE Hardt

Wir sind kreativ, neugierig und haben Lust, uns mit professioneller Anleitung und im Team zu inspirieren. Wir erproben uns in praktischen Gestaltungsaufgaben und erfinden uns neu. Wir setzen uns theoretisch mit künstlerischen und gestalterischen Themen auseinander und laden Designer, Architekten und Künstler zu Gesprächen ein oder besuchen sie in Ausstellungen, Hochschulen, Ateliers oder Agenturen. Wir freuen uns auf Dich!

Ein Angebot für alle Schüler:innen ab der Stufe 9, die neu-gierig sind und sich gestalterisch oder künstlerisch weiterentwickeln wollen. Wir sprechen uns als Team oder individuell digital ab und treffen uns analog und unverbind jeden Donnerstag in der Mittagspause im Kunstraum Altbau zum kreativen Pausen-Snack.

Gerade hat sich an der Gesamtschule Hardt eine grössere Gruppe von Schüler:innen aus den Kunstkursen verschiedener Stufen unter der Leitung von Dorothée Vollmer als Designerin für visuelle Kommunikation und in Kooperation mit der Standpunktredaktion zu einem kreativen Team zusammen getan. Trotz unterschiedlicher Talente und Berufsträume verbindet die Gruppe die Leidenschaft zur Gestaltung und der Wunsch, sich in verschiedenen Bereichen künstlerisch auszuprobieren und Neues zu entdecken.

Im CREATiVE SPACE setzt sich das Team u.a. mit aufmerksamkeitsstarken Kampagnen zu sozialen, gesellschaftlichen und politischen Themen auseinander. Hier kann man sich mit und ohne Anleitung in unterschiedlichen Medien und Bereichen wie Fotografie, Zeichnung, Illustration, Collage und Schriftgestaltung ausprobieren. Die Ergebnisse werden auf eigenen Pinterest- und Insta-Kanälen gezeigt und auf der Standpunkt-Website mit oder ohne Textbeiträge der Redakteure veröffentlicht.

Das gemeinsame Ziel von CREATiVE SPACE und STANDPUNKT ist es, wahrgenommen zu werden und Mitschüler:innen aufmerksamkeitsstark für soziale, gesellschaftliche und politische Themen zu sensibilieren.

Was sollte gehört werden, worüber muss man mal aufklären, was ist ungerecht, was darf nicht einfach hingenommen werden oder was ist begeisternd? Wie kann dies aufmerksamkeitsstark visualisiert und kommuniziert werden?

Über die Kunstkurse sind bisher noch nicht alle Kreativen und Schüler:innen, die einfach neugierig sind und Lust haben mitzumachen, erreicht worden. Bitte schreibt uns über redaktion@standpunktonline.com. oder kommt donnerstags einfach in der Mittagspause zu unserem kreativen Pausen-Snack in den Kunstraum Altbau.

Diese Erfahrungen kann man im CREATiVE SPACE sammeln:

  • Gestaltungsmöglichkeiten ausprobieren
  • Sich über Kunstunterricht hinaus inspirieren lassen
  • Talente entdecken und weiterentwickeln 
  • Studien- und Berufswege kennenlernen
  • Techniken perfektionieren, neue Materialien und Medien austesten 
  • Hochschulen, Ausstellungen und Ateliers besuchen
  • Student:innen und ehemalige Schüler:innen verschiedener Fachbereiche interviewen
  • Mit Künstler:innen,  Designer:innen, Architekt:innen ua Kreativen ins Gespräch kommen 
  • Mappen-, Prüfungs- und Bewerbungsvorbereitung 
  • Mögliche Mitarbeit als GestalterIn/DesignerIn/Texterin im Schülermagazin, analog und digital
  • Veröffentlichungen auf Magazin-Website, Kunstblog, eigener Pinterest- oder Instakanal
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Umsetzung von Veranstaltungen wie KunstTalks und  Pressearbeit

Kleiner Vorgeschmack von Arbeiten der Kreativen und Ehemaligen im Standpunkt-Team:

Wir freuen uns auf Dich!